Das Draußen-Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom

"Ich wünsche mir mehr Aufmerksamkeit draußen - ich will das Interessanteste sein für meinen Hund." Das ist ein oft geäußerter und durchaus berechtigter Wunsch. Denn wenn dein Hund dich öde und draußen alles andere spannender findet, dann wird es mit der Kommunikation zwischen euch beiden schwierig. Wenn dein Hund dir nicht zuhört, dann hast du keine oder zu wenig "Kontrolle" über ihn. Dann werden trainierte Signale nicht oder nur unzuverlässig befolgt. Du wirst an der Leine zur nächsten Schnüffelstelle gezerrt, statt dass dein Hund aufmerksam MIT dir geht. Der Rückruf verhallt oft ohne Reaktion, und überhaupt siehst du viel öfter den Hintern als die Augen deines Hundes. Permanenter Leinenzwa

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.

© 2014 - 2020 by www.hundeschule-canicula.deImpressumDatenschutz • 55471 Wüschheim/Hunsrück